GASTBEITRAG VI: KAPERFAHRT 2018 - FREITAG

Ahoi Piraten,
auf unserer Minifahrt vom 06. bis zum 12. Mai hatten wir eine Mottowoche: Die Kaperfahrt.

Am Freitag sind wir dann mit unseren Schiffen nach Braunschweig gefahren, aber dort sind unsere Schiffe leider "kaputt" gegangen. Um zurück zum Haus zu kommen, mussten wir auf einer Stadtrallye Münzen sammeln, damit wir die Reparatur bezahlen konnten. Dazu wurden wir in Gruppen eingeteilt, in denen wir uns einen Gruppenraum und einen Schlachtruf ausdenken sollten. Anschließend haben wir eine Karte mit Standorten bekommen, wo jeweils ein Gruppenleiter auf uns gewartet hat. An den Standpunkten standen Kirchen, sondere Gebäude oder Rathäuser, zu denen uns Informationen mitgeteilt wurden. Am Ende hatten wir alle genug Münzen, um die Schiffe reparieren zu können.

Zuhause angekommen, wurde wir gleich in einen Raum gefangen genommen. Damit wir dort rauskamen, mussten wir viele Rätsel lösen, um das Schloss aufzukriegen. Doch um uns wirklich zu befreien, spielten wir danach noch ein Spiel, das Teamgeist und Strategie forderte.

Am Ende des Tages konnten wir uns von den übrig gebliebenen Münzen das Abendmenü bestellen und uns satt essen.
Den ganzen Tag über hatten wir Piratenoutfits an, die wir auch auf der anschließenden Party trafen sollten. Wir feierten Piraterie und gingen dann glücklich ins Bett.
Dieser Tag wird mir noch lange in Erinnerung bleiben.

Geschrieben von Anna, 11 Jahre