GASTBEITRAG VIII: SOMMERFEST 2018

Am Samstag, den 30.06.2018, haben wir uns um 12 Uhr auf dem Kirchplatz getroffen, um ein gemeinsames Sommerfest zu feiern. 
Wir sind dann auf unseren Fahrrädern nach Wilhelmsburg aufgebrochen, um dort Kanu fahren zu gehen. Am Kanuverleih angekommen, haben wir uns in sieben 3er-Gruppen aufgeteilt. Je zwei Gruppenkinder und ein Gruppenleiter.
Dann ging es auch schon los. Nach einer Weile kamen wir an einer Stelle an, an der es nicht mehr weiterging. Das heißt, wir mussten die Kanus über die Straße tragen. Dies gestaltete sich nicht so einfach, da einige Kanus ziemlich schwer waren. Wir haben es jedoch mit etwas Teamwork geschafft. Am anderen Ufer mussten wir dann unsere Kanus wieder ins Wasser schieben und einsteigen.
Das hat nicht bei allen so reibungslos funktioniert, denn ein Kanu ist beim Einsteigen umgekippt und ein paar Minis sind nass geworden, unter anderem auch ich.


Nach dem Kanu fahren haben wir den Rückweg angetreten. Nachdem wir am Gemeindehaus angekommen sind, haben wir noch auf dem Dach des Gemeindehauses lecker gegrillt und uns zusammen die Fotos von der diesjährigen Kaperfahrt angeschaut. 
Es war ein sehr schönes Sommerfest.

Geschrieben von Maxie, 15 Jahre