GASTBEITRAG XI: MINI-WE 2018 (II)

Am Wochenende waren unsere Ministranten auf Fahrt im Niels-Stensen-Haus in Reinbek. Unser Thema war "Der Märchenwald". Wir besprachen, dass die Bibel KEIN Märchenbuch ist, obwohl einige Teile aus dem Kopf aufgeschrieben sind.
Wir spielten viele coole und märchenhafte Spiele, auch wenn es manchmal etwas schwierig war. Am meisten hat mir das Spiel im Wald gefallen, bei dem alle Teilnehmer körperliche Einschränkungen hatten, z.B. stumm, lahm, blind oder am Arm oder Bein verletzt. Wir mussten irgendwie kommunizieren und ein Ziel (einen Holzstapel) erreichen.

Am Samstag war der coolste Abend, denn wir feierten eine Party und spielten 1,2 oder 3 mit cooler Musik.
Am letzten Tag haben wir in kleinen Gruppen einen Gottesdienst vorbereitet und diesen dann gemeinsam gefeiert. 

Schade, dass das Ministranten-Wochenende so schnell vorbei war. Es machte märchenhaften Spaß!
Danke an die Gruppenleiter, die das Ganze für uns auf die Beine gestellt haben!!!

Geschrieben von Simon, 10 Jahre